Zu Produktinformationen springen
1 von 1

ArnoDeLucs

Côtes du Rhône: Cheval long 2021 - Blanc, limitiert

Normaler Preis €29,90 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €29,90 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

Art Weisswein
Appellation Côtes du Rhône
Jahrgang 2021
Rebsorten Grenache Blanc, Roussane
Alkoholgehalt 13,5%
Lagerfähigkeit sofort trinkbar und bis zu 10 Jahre haltbar
Trinktemperatur  12°C
Reifungsprozess 6 Monate in alten 228-Liter Holzfässern 

 

 Das Weingut:

Die Domaine des Bosquets befindet sich in der Gemeinde Gigondas im Massif des Dentelles, umgeben von der manigfaltigen Schönheit der Provence. Neben der Landschaft zählen hierzu Städte wie die Städte Orange und  Avignon und Berge wie z.B. der Mont Ventoux.  Les Bosquets gehört zum größten Teil der Appellation Gigondas an und zählt zu den schönsten Terroirs des gesamten Massifs.  Die 26 ha des AOC Gigondas sind kreisförmig um die verschiedenen Ortsnamen wie Jasio, La Colline, Le Plateau, les Bosquets, Roche, Les Routes und les Blâches angeordnet. Die Einzigartigkeit des Weinbergs liegt nicht so sehr in seiner geografischen Lage, sondern vielmehr in seiner geologischen und mikroklimatischen Vielfalt. Der gesamte Weinberg wird jetzt biologisch bewirtschaftet (Zertifizierung im Jahr 2021) und folgt den Regeln der Biodynamik. Chemische Mittel sind verboten. Die meisten Weine der Domaine werden nach der Logik der parzellenweisen Weinbereitung (Terroir, Rebe, Ausrichtung) vinifiziert. So entstehen charaktervolle, und handwerklich exzellent gemachte Weine, welche in der Anzahl aber limitiert sind.

Der Wein:

Für diesen hervorragenden Weißwein führt uns der Weg zu einer sehr kleinen Parzelle im gleichnamigen Ort in der Gemeinde Sablet und damit in die Appelation Côtes du Rhône. Der Boden der Parzelle besitzt alle Voraussetzungen, die man für große Weißweine braucht: hoch gelegenes Terroir auf Kalkstein, nordwestlich ausgerichtet und inmitten von Wäldern. Dieses Terroir in Verbindung mit den Rebsorten Grenache Blanc und Roussane ermöglichen diese besonderen Wein.

Der 2021 Jahrgang des Cheval Long besticht durch eine blassgoldene Farbe. Der Geruch überzeugt durch eine ausdrucksvolle Frische von Zitrusfrüchten und Weinbergpfirsichen. Am Gaumen entsteht ein harmonisches Zusammenspiel von Finesse, Frische und Spannung. Ein salziger und mineralischer Abgang rundet diesen Weißwein ab. Er kann sofort getrunken werden oder noch einige Jahre gelagert werden.

Der Anbau:

Die Lese der Reben erfolgt Ende August von Hand. Die Lagerung der Trauben erfolgt in Kisten von 12kg und im Kühlcontainer. Die ganze Traube wird schonend und langsam gepresst. Nach einer kalten Vorklärung wird der Gärprozess in Holzfässern von 228L durchgeführt. Der Ausbau erfolgt über 6 Monate in den gleichen Fässern.

 

Introduce your content

Answer your customers' common questions

List a frequently asked question

Then provide an answer that will help your customer make an informed purchase.

List another frequently asked question

List another frequently asked question